Kinderwunsch nach
ayurvedischer Tradition

Eine Baby zu bekommen, gehört zu den magischsten und 

ergreifendsten Momenten im Leben

Ayurveda begleitet dich auf deinem Weg zur Schwangerschaft

Säe auf fruchtbarer Boden

In Europa ist es oft so, dass Schwangerschaften einfach passieren. Oder eben gar nicht. 

Als ich damals zum ersten Mal schwanger wurde und noch nichts davon wusste, rannte ich zu McDonalds und vertilgte erstmal einen Burger. Zweimal hintereinander. 

Ich gehe eigentlich gar nicht zu McDonalds und das machte mich damals wirklich stutzig. 

Meine Frauenärztin bestätigte mir, dass in mir kurz darauf, dass ich schwanger war. 

Ein Leben wuchs in meinem Bauch & ich konnte dieses Wunder kaum glauben. 

Dennoch wäre ich gern vorbereitet gewesen, hätte besser geplant und mich besser mit Nährstoffen schon von Anfang an versorgt. 

Warum?

Du denkst du bist so gut versorgt, dass du alles hast, was ein Baby braucht? Weit gefehlt. Wir sind so unterversorgt und so schlecht vorbereitet, dass eine gute Planung sinnvoll ist, schon lange vor dem Gedanken ein Baby zu bekommen. 

OJA – die Lebenskraft wird stark reduziert während einer Schwangerschaft

Stellst du dir auch 

manchmal die Frage?

Babys sind Gottes Geschenke

 Lange, sehr lange Zeit gab es für die Frau in unserer Gesellschaft nur ein Ziel:

Einen Mann zu finden und eine Familie zu gründen.

Dennoch darfst du dir genau hier, an diesem Punkt die Frage stellen, willst du wirklich ein Kind, mit genau dem Mann an deiner Seite, der dich seit eingigen Jahren oder Monaten begleitet?

   Wenn dein Herz hüpft und du dir nichts Anderes wünscht, dann bist du hier genau richtig, denn Babys sind Gottes Geschenke und aus ayurvedischer Sicht, ist es sehr wichtig, schon vor der Geburt einige Veränderungen in deinem Leben und deiner Ernährung vorzunehmen.

Ich verrate dir jetzt schon ein Geheimnis:

Die Gesundheit deines Babys kannst du schon vor der Empfängnis beeinflussen. 

Gesunde und strahlende Babys sind wahre Freude.     

Dankbare Eltern

Wie schaut die Wahrheit aus?

Der Nährboden, den du deinem Baby zur Verfügung stellen, 

um zu wachsen, gleicht einer Wüste.

Unsere Körper sind heutzutage viel stärker durch Toxine (Giftstoffe) belastet als noch zu Großmutters Zeiten. Pestizide, Antibiotika, Zusatzstoffe, Hormone etc. in unserem Essen, hohe Luftverschmutzung, besonders in den Großstädten und geistiger Müll wie ständige Sorgen, Zorn oder Reizüberflutung durch negative Meldungen zahlreicher Medien. 

All dies produziert Ama.

Ama wird klassifiziert als Substanzen, die den menschlichen Organismus belasten.

Durch Ama werden die Srotas (Körperkanälchen, in denen der Stoffwechselaustausch stattfindet) blockiert. Zu den Srotas zählen unter anderem die Eileiter, die Gebärmutter und die Samenstränge. 

Die Wahrheit ist, dass du nur ein gesundes und strahlendes Baby empfangen kannst, wenn du deinen Körper und deinen Geist darauf vorbereitest. 

Als ich schwanger wurde, habe ich mich nicht vorbereitet und obwohl meine Kinder schon sehr gesund sind, habe ich Allergien und mein Asthma weiter gegeben.

Erst als alle meine Kinder da waren, habe ich mich immer internsiver mit Ayurveda auseinander gesetzt.  

Denn unsere System ist nicht nur auf körperlicher Ebene belastet.

Aber ich verrate dir ein kleines Geheimnis:

Mit Ayurveda ist alles möglich!

Die Zeit der Heilung ist für alle Frauen gekommen und fängt in der Vorbereitungsphase zur Schwangerschaft an. Denn die nachkommende Generation hat so wichtige Aufgaben.

 

In Rebalanced passiert Heilung für dich und dein future baby.

Rebalanced - Schwanger

Mehr als nur schwanger werden

In den verschiedenen Phasen zur Vorbereitung auf die Schwangerschaft durch die ayurvedische Heillehre entsteht ein fruchtbarer Nährboden (Gebärmutter) und kerngesunde Saat (Samen) für dein strahlend, leuchtendes Baby. Durch die Reinigungsphase entgiftest du deinen Körper auf körperlicher und geistiger Ebene. Durch die Aufbauphase füllst du deine Nährstoffspeicher wieder auf und schaffst ein ideales Umfeld, um dein Baby zu empfangen.